Filter

Filter

bis
12 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
Dynamic RS Wassertrense Sensogan 14 mm - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Dynamic RS Wassertrense Sensogan 14 mm - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
SprengerDynamic RS Wassertrense Sensogan 14 mm
Angebotspreis€142,90 EUR

1 Farbe verfügbar

Olivenkopfgebiss KAUGAN-SHAPED - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Olivenkopfgebiss KAUGAN-SHAPED - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
BusseOlivenkopfgebiss KAUGAN-SHAPED
Angebotspreis€68,00 EUR

1 Farbe verfügbar

Olivenkopfgebiss KAUGAN - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Olivenkopfgebiss KAUGAN - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
BusseOlivenkopfgebiss KAUGAN
AngebotspreisAb €66,00 EUR

1 Farbe verfügbar

Spare 40%
Wassertrense Rostfreier Stahl 16 mm - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Wassertrense Rostfreier Stahl 16 mm - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
SprengerWassertrense Rostfreier Stahl 16 mm
AngebotspreisAb €22,74 EUR Regulärer Preis€37,90 EUR

1 Farbe verfügbar

KK Ultra 2-Type Gebiss Sensogan 16 mm - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop KK Ultra 2-Type Gebiss Sensogan 16 mm - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
SprengerKK Ultra 2-Type Gebiss Sensogan 16 mm
Angebotspreis€165,90 EUR

1 Farbe verfügbar

SATINOX Olivenkopftrense - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
SprengerSATINOX Olivenkopftrense
Angebotspreis€59,90 EUR

1 Farbe verfügbar

Wassertrense EDELSTAHL - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Wassertrense EDELSTAHL - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
BusseWassertrense EDELSTAHL
Angebotspreis€32,90 EUR

1 Farbe verfügbar

Wassertrense KAUGAN-SHAPED - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Wassertrense KAUGAN-SHAPED - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
BusseWassertrense KAUGAN-SHAPED
Angebotspreis€44,90 EUR

1 Farbe verfügbar

Olivenkopfgebiss EDELSTAHL - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Olivenkopfgebiss EDELSTAHL - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
BusseOlivenkopfgebiss EDELSTAHL
AngebotspreisAb €44,50 EUR

1 Farbe verfügbar

Wassertrense KAUGAN - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Wassertrense KAUGAN - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
BusseWassertrense KAUGAN
AngebotspreisAb €42,50 EUR

1 Farbe verfügbar

Wassertrense EDELSTAHL - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Wassertrense EDELSTAHL - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
Busse EverlineWassertrense EDELSTAHL
Angebotspreis€26,50 EUR

1 Farbe verfügbar

Olivenkopfgebiss EDELSTAHL - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop Olivenkopfgebiss EDELSTAHL - Reitstiefel Kandel - Dein Reitshop
Busse EverlineOlivenkopfgebiss EDELSTAHL
Angebotspreis€36,50 EUR

1 Farbe verfügbar

Gebiss doppelt gebrochen: Ein vielseitiges Gebiss für Ihr Pferd

Doppelt gebrochene Gebisse sind eine beliebte Gebiss-Wahl für Pferdebesitzer, wenn es darum geht dem Pferd eine angenehme und effektive Kommunikation zum Pferdemaul zu bieten. Diese Gebisse werden in der Welt des Reitsports sehr geschätzt und haben eine Vielzahl von Vorzügen.

Welche Vorteile hat ein doppelt gebrochenes Gebiss für dein Pferd?

Vor allem durch die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, bietet es Pferden eine gleichmäßigere Druckverteilung im Maul. Hierdurch können Unbehagen und Druckstellen minimiert werden. Dies trägt dazu bei, dass Pferde feinere Signale vom Reiter annehmen und darauf reagieren. Merke: Ein doppelt gebrochenes Gebiss sollte nicht mehr als 0,5 cm auf jeder Seite des Pferdemauls herausragen.

Was sind doppelt gebrochene Gebisse?

Ein doppelt gebrochenes Gebiss besteht aus zwei Schenkeln (verbunden durch ein olivenförmiges Stück in der Mitte) sowie zwei seitlichen Ringen (Olivenkopf oder Wassertrense). Diese Schenkel/ Gelenke biegen sich in der Mitte, wodurch eine bessere Anpassung im Pferde-Maul gegeben ist. Es führt beim Reiten zu einer gleichmäßigeren Verteilung des Drucks auf der Zunge sowie an den Maulwinkeln deines Pferdes. Im Vergleich zu einem einfach gebrochenen Gebiss bieten doppelt gebrochene Gebisse eine verbesserte und feinere Hilfengebung. Dies kann zu einer besseren Anlehnung an die Reiterhand beitragen, da es im zahnlosen Bereich auf der Zunge liegt und eine direkte Unterkieferladen Einwirkung hat.

Die doppelt gebrochenen Gebisse haben generell eine höhere Einwirkung auf die Zunge und einfach gebrochene hingegen eher seitlich auf den Lade. Wichtig ist, dass das Gebiss zur Größe des Mauls passt, d.h. Stärke und Länge passen zur Anatomie. Bist du dir bei der Gebissauswahl unsicher, empfehlen wir dir deine Reitlehrerin bzw. deinen Reitlehrer zu fragen. Ist dein Pferd eher schwer im Maul, kann es sehr unterstützend wirken.

Zusammenfassung
Doppelt gebrochene Gebisse:

  • Zwei Gelenke: zwei Gelenke in der Mitte
  • Gleichmäßige Druckverteilung: auf Zunge und Maulwinkel des Pferdes
  • Präzise Kommunikation: ermöglicht eine feinere Hilfengebung
  • Flexible Funktionen: passen sich besser an die individuelle Maulform an
  • Geeignet für empfindliche Mäuler: eine gute Wahl für Pferde mit empfindlichen Mäulern, die auf eine sanftere Einwirkung angewiesen sind

Vorteile von doppelt gebrochenen Gebissen:

Die flexiblere Form des doppelt gebrochenen Gebisses ermöglicht eine bessere Anpassung an die individuelle Zungen- und Maulform deines Pferdes. Es erhöht den Tragekomfort und verringert das Risiko von Scheuerstellen. Zudem sorgen sie für eine gleichmäßigere Druckverteilung, was den Punkt- und Flächen-Druck im Vergleich zu einigen anderen Gebissarten minimiert. Reiter können somit feinere Signale übertragen, was besonders im Dressursport oder bei komplexen Manövern beim Springen von Vorteil ist.

Diese Gebiss-Art eignet sich mit seinem olivenförmigen Mittelteil vor allem für Pferde die empfindlich im Maul sind. Aber Vorsicht: stehst du noch am Anfang deiner reiterlichen Karriere und deine Hand ist unruhig, solltest du zu Beginn auf ein einfach gebrochenes Gebiss zurückgreifen. Ist der Zug am Zügel zu groß, besteht die Gefahr einer Zungenquetschung.

Ebenso ist die Vielseitigkeit von einem doppelt gebrochenen Gebiss ein weiterer großer Vorteil. Es wird in verschiedensten Reitdisziplinen und für Pferde unterschiedlicher Ausbildungsstufen verwendet, was die breite Akzeptanz unter Reitern unterstreicht. Mit diesem Gebiss hast du eine ausgewogene Kombination aus Komfort, Präzision und Vielschichtigkeit.

Folgende Varianten kannst du in unserem Reitshop erhalten: z.B. Wassertrense, D-Ring-Trense, Olivenkopfgebiss, doppelt gebrochene Schenkeltrense oder Kunststoffgebisse.

Damit deine Trense ideal ausgestattet ist, findest du hier ebenso schicke Stirnriemen, Zügel, Nasenriemen und weiteres Zubehör wie Dreieckszügel oder Schlaufzügel.

Formularbeginn Formularende

Einfach gebrochenes Gebiss oder doppelt gebrochenes Gebiss?

Doppelt gebrochene Gebisse passen sich besser an die individuelle Anatomie des Pferdemauls an und bieten eine präzisere Hilfenkommunikation zum Pferd. Sie sind besonders geeignet für Pferde, die empfindlich auf Druck reagieren. Einfach gebrochene Gebisse leiten Reiterhand-Signale über die Zungenräder sowie Unterkiefer-Kontaktpunkte ins Pferdemaul weiter. Bei einem Zügelanzug stellt sich das Gebiss mit einem „Nussknackereffekt" leicht auf, was zur Einklemmung des unteren Laden führen kann. Dadurch entsteht ein zunehmender Druck auf die Zungenräder. Dies ist jedoch nur der Fall, wenn das Gebiss zu dick oder groß ist. Wissenschaftlich ist diese generelle Hypothese belegt. Hat dein Pferd zusätzlich einen flachen Gaumenbogen, solltest du ein doppelt gebrochenes Gebiss wählen, da ein einfach gebrochenes Gebiss im Gaumenbereich zu Druckstellen oder Verletzungen führen kann.

WICHTIGES zum Gebiss doppelt gebrochen

Die Experten-Meinungen von einem einfach und doppelt gebrochenen Gebiss gehen stark auseinander. Es ist für dich und dein Pferd wichtig, dass du die verschiedenen Varianten ausprobierst und das für euch am besten passende auswählst. Durch unsere Springer Test-Aktion kannst du dies unkompliziert tun.

Laut Studien aus dem Jahr 2022 passt jedem 4. Pferd das Gebiss nicht. Woran liegt das? Das Pferdemaul verändert sich mit den Jahren und wird schmaler. Umso größer also dein Gebiss im Verhältnis zum Maul wird, desto mehr Druck übt es auf die äußeren Regionen des Mauls aus. Viele Reiter mögen das Problem von Scheuerstellen hinter dem Stück des Gebisses kennen, welches aus dem Maul schaut. Genau hier ist der Knackpunkt, denn vermutlich wird diese doppelt gebrochene Gebiss Größe (oder eine andere Art) bereits länger benutzt.

Bitte prüfe an dieser Stelle mit einer dünnen sowie auch reißfesten Kordel den Durchmesser des Pferdesmauls plus ca. 0,5 – 1 cm Abstand nach außen auf jeder Seite. Hat sich die Größe nun verändert, kannst du bis zu einer Woche unsere doppelt gebrochenen Pferdegebisse testen. Es ist uns wichtig, dass ihr ein maximales Wohlfühlgefühl beim Reiten habt. Leider fällt es uns immer wieder auf, dass uns besorgte Kundinnen anrufen, welches Gebiss sie wählen sollen – aus diesem Grund raten wir dazu, dass zunächst unterschieden werden sollte:

  1. Möchte ich ein doppelt gebrochenes Olivenkopf Gebiss?
  2. Möchte ich eine doppelt gebrochene Wassertrense?
  3. Welches Pferdegebiss nutze ich derzeit?
  4. Möchte ich eine neue Gebiss-Art ausprobieren?
  5. Rollt mein Pferd sich ein?
  6. Wie kann ich mein Pferd besser durchs Genick reiten?
  7. Ist mein Pferd sensibel im Maul?

Beim doppelt gebrochenen Olivenkopf-Gebiss sind die Ringe fest – bei der Wassertrense nicht. Hierdurch kannst du effektivere Hilfen geben, jedoch lässt die Wassertrense zwischenzeitlich ein wenig von alleine nach. Rollt dein Pferd sich ein, kannst du es einmal mit einem einfach gebrochenen Gebiss probieren, da dies keine so intensive Auflage auf der Zunge hat. Möchtest du jedoch deinem Pferd mehrere feine Hilfen geben, wäre ein doppelt gebrochenes ratsam.

Welche Gebisse doppelt gebrochen gibt es?

Es gibt zum Beispiel:
• Olivenkopfgebiss doppelt gebrochen
• Französisches doppelt gebrochenes Gebiss
• Boucher-Gebiss
• Knebeltrense mit doppelter Brechung
• Doppelt gebrochene Unterlegtrense

Doppelt gebrochenes Gebiss Sprenger: Die doppelt gebrochenen Gebisse von Sprenger erweisen sich durch ihre Funktion und Innovation als besonders beliebt. Sie eignen sich ideal als Alltagsgebiss, auch für den Einsatz bei jungen Pferden. Die Modelle sind deswegen so beliebt, weil sie durch ihre ergonomische Form eine gleichmäßige Druckverteilung gewährleisten und zudem passgenau zwischen Gaumenbogen und Zunge liegen. Sprenger Gebisse sind auch vor allem für Pferde mit einem sensiblen Maul und fleischiger Zunge geeignet.

Olivenkopfgebiss doppelt gebrochen

Das Olivenkopfgebiss besitzt feste Seitenteile, was eine Wassertrense nicht hat. Die Mundstücke verlaufen etwas breiter nach außen und gehen in die Gebissringe über. Zudem bietet ein doppelt gebrochenes Olivenkopfgebiss (durch die festen Ringe) mehr seitliche Begrenzung und Führung.

Die Wahl des richtigen Gebisses

Für die optimale Gebiss-Erfahrung deines Pferdes, ist die richtige Wahl entscheidend. Doch nicht nur das – du kannst mit dem richtigen Modell für euch auch dein Training verbessern. Doppelt gebrochene Gebisse sind eine beliebte Option, die sanft und doch sehr einwirkend auf der Pferdezunge aufliegen. Zudem bietet Sprenger z.B. doppelt gebrochene geschwungene Gebisse, die sich anatomisch nochmal mehr deinem Pferd anpassen. Ziehe am besten einen Experten heran und lasse deinen Ausbilder bzw. deine Ausbilderin die Auswahl abschätzen.